Skip to main content

Das große Portal zur Bekämpfung von Trauermücken

Quarzsand zur Verhinderung der Eiablage von Trauermücken

(4.5 / 5 bei 7 Stimmen)

11,11 € 12,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2019 2:12
Marken
Typen

Gesamtbewertung

97.33%

"Quarzsand hemmt Trauermücken daran, weitere Eier in Blumenerde zu legen und ist damit eine gute Ergänzung zu Nematoden und Gelbstickern!"

Sauberkeit
100%
sehr gut
Wirksamkeit
100%
sehr gut
Preis/Leistung
92%
sehr gut

Quarzsand als Unterstützung zur Bekämpfung und Vorbeugung

Quarzsand auf von Trauermücken befallener Pflanze

Wenn die Trauermücken mithilfe von Nematoden beseitigt wurden, empfiehlt es sich, eine mindestens 0,5 cm dicke Schicht Quarzsand auf der Oberfläche in den Blumentöpfen zu verteilen. Das könnte dann so aussehen:

Helle, trockene Oberflächen sind für Trauermücken uninteressant

Dadurch trocknet die Erde nach dem Gießen oben schneller ab. Die Trauermücken legen ihre Eier nicht in so trockene Oberflächen ab und verlieren das Interesse an der Pflanze.

Die Helligkeit sorgt ebenfalls dafür, dass Trauermücken weg bleiben, da sie nur dunkle Erde als geeignet für die Eiablage ansehen. Damit unterbricht man den Lebenszyklus der kleinen lästigen Fliegen.

Qualität des Quarzsandes

Dieser Sand wurde mehrfach gewaschen und ist sehr sauber. Er staubt also nicht beim Einbringen in die Töpfe von Zimmerpflanzen. Die Größe der Körnung beträgt zwischen 0,4 und 0,8 mm.

Blumentopf mit Quarzsand bestreuen gegen Trauermücken

Die Farbe ist übrigens eher beige und nicht so grau wie es auf den Bilder erscheint.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere


11,11 € 12,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2019 2:12

11,11 € 12,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2019 2:12