Skip to main content

Das große Portal zur Bekämpfung von Trauermücken

Trauermücken

NemaPlus zur Bekämpfung von Trauermücken

Nematoden von NemaPlus zur Bekämpfung von Trauermücken sind ein wirksames Mittel gegen die lästigen kleinen Fliegen: Biologische Trauermückenbekämpfung mit NemaPlus Nematoden Sie sind in Privathaushalten wie auch in Gärtnereien zu finden: 3 mm große, schwarze Trauermücken mit langen Fühlern, die beim Blumengießen auffliegen. Sind die erwachsenen Tiere nur optisch störend, können die 5 mm großen […]

Trauermücken loswerden

Trauermücken zu bekommen, ist relativ einfach – sie wieder loswerden ist eine kleine Herausforderung. Besonders im späten Herbst und im Winter ist die Trauermücke ein sehr häufiger Gast in unseren Wohnungen. Hier möchten wir nun aufzeigen, welche Möglichkeiten zur Bekämpfung es gibt. Trauermücken loswerden – die wirksamsten Methoden Gerade im Winter kommen die ungebetenen Gäste […]

Anwendung der Nemagro® SF-Nematoden

Gießen Sie Ihre Pflanze, so wie Sie es immer tun. Das Substrat muss vor dem Ausbringen der Nematoden feucht sein. Sie können auch Gelbtafeln aufstellen. Vermischen Sie den Beutelinhalt mit der Menge an Wasser, wie in der Tabelle auf der Rückseite für Ihr Produkt angegeben. Verteilen Sie nun die fertig angerührte Nematodenlösung auf Ihre Pflanzen. […]

Was sind diese kleinen schwarzen Fliegen im Haus und wie bekommt man sie endgültig los?

Aussehen und Verbreitung Die kleinen schwarzen Fliegen (Trauermücken) sind auf der ganzen Welt zu finden und gehören zu den Zweiflüglern. In Europa kennt man etwa 600 Arten, weltweit spricht man von circa 1.800 Arten. Die Trauermücken, auch unter dem Namen Sciaridae bekannt, zeigen sich in dunkler Farbe und schlankem Körper. Die Länge des Körpers variiert […]

Schadbild, Vorbeugung und Bekämpfung

Unterschied Trauermücke – Fruchtfliege Trauermücken werden nicht selten mit Fruchtfliegen verwechselt. Doch es gibt durchaus erkennbare Unterschiede zwischen der Trauermücke und der Fruchtfliege: Während die Fruchtfliege ihre Eier auf faules Obst legt, nutzt die Trauermücke für die Eiablage feuchtes Substrat, das organischen Ursprungs ist. Und das ist im Haus fast immer die Blumenerde von Zimmerpflanzen. […]

Hausmittel gegen Trauermücken

Bevor chemische Mittel gegen Trauermücken eingesetzt werden, sollte man es mit bewährten Hausmitteln versuchen. Und das, am besten so früh, wie möglich. Besteht der Verdacht, sich Trauerfliegen eingefangen zu haben, kann diese Tatsache mit einer Kartoffelspalte, die im Blumentopf platziert wird, getestet werden. Ist die Kartoffelspalte angefressen, ist dies der sichere Beweis, dass sich bereits […]

Anwendungshinweise und Wirkungsweise der Nematoden

1) Anwendungshinweise: Die Nematoden gegen Trauermücken von e-nema (nemaplus) können ganzjährig angewendet werden. 2) Ausbringungsbedingungen: Um die volle Wirkung der Nematoden zu erhalten sollte die Bodentemperatur 8-20°C betragen. Der Boden sollte feucht sein und für etwa 2 Wochen feucht gehalten werden, damit die Nematoden möglichst lange überleben. Direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden. 3) Verdünnungsbeispiel für […]

Entwicklungszyklus von Trauermücken

Paarung am ersten Tag nach dem Schlüpfen Eiablage von 20-30 Eiern nach 2-3 Tagen Larven schlüpfen nach 2-3 Tagen Innerhalb von 18-22 Tagen durchlaufen die Larven 4 Larvenstadien Larven verpuppen sich auf der Oberfläche Die Trauermücke schlüpft und paart sich noch am selben Tag… Die Larven der Trauermücke fressen auch die Wurzeln von Pflanzen an, […]

Bilder von Trauermücken

1) Trauermücke in der Wohnung: 2) Trauermücken am Blumentopf: 3) Trauermücken sitzen auf einer Zimmerpflanze: 4) Fleischfressende Pflanze „Fettkraut“ (Pinguicula) 5) Trauermückenplage (wenn man sie eine Weile ignoriert, befallen sie alle Töpfe und viele liegen tot auf dem Fensterbrett) Trauermückenplage Und so bekämpft man die Trauermücken Für weitere Informationen bitte auf „Details“ klicken.

Raubmilben gegen Trauermücken

Trauermücken sind etwa so groß wie Fruchtfliegen und überaus lästige Schädlinge an Zimmerpflanzen. Den Schaden richten aber nicht die fliegenden, erwachsenen Insekten an, sondern die Larven, die in der Erde die Wurzeln der Pflanzen fressen. Trauermücken lassen sich sehr gut ohne Chemie bekämpfen. Eine Möglichkeit ist der Einsatz von Nützlingen wie Raubmilben.g Der Handel bietet […]